Reitplatz und Koppelbau

Welche Frau oder welches Mädchen träumt nicht davon, ein eigenes Pferd zu haben?

Leider ist es nicht immer damit getan, sich ein solches Tier anzuschaffen; auch vor Ort müssen die Haltungsbedingungen optimal sein, damit sich Ihr Pferd nicht verletzt bzw. gut gehalten werden kann.

Beim Reitplatzbau müssen diverse Eigenschaften miteinander vereint werden: Der Boden darf weder zu hart, noch zu weich sein. Er darf nicht schlammig sein, aber auch nicht staubig. Er muss den Pferden guten Halt geben und darf die Gelenke nicht belasten. Idealerweise ist der Reitplatz bei jeder Witterung einsatzbereit, leicht zu pflegen und langlebig.

Wir können Ihnen diesen Traum vom Leben mit Pferden ein Stück näher bringen.
Lassen Sie sich über den Bau eines Reitplatzes (Roundpen) oder einer Koppel durch uns beraten.